Markierung der Strecke

Die 100km-Strecke ist durchgehend markiert. Die Markierung erfolgt mit Netz und doppeltem Boden: gelb-schwarzes Flatterband (weil: wasserfest) und neongrüne Sprühkreide (weil: diebstahlsicher).

Es ist möglich, dass wir 2019 auf eine Markierung mit kleinen Pfeilen auf Schildern wechseln. Das kündigen wir aber, wenn es so sein sollte, beim Briefing um 06:45 Uhr vor dem Start an.

Streckenverlauf

Die lange Strecke ist ein großer Rundkurs von 100 Kilometern mit in der Summe etwa 420 Höhenmetern. 

Auf dem Weg vom Start bis zum Ziel liegen die Städte Wuppertal, Wülfrath, Velbert, Heiligenhaus, Velbert, Essen, Hattingen, Sprockhövel, Wuppertal.

Den Streckenverlauf und weitere Infos gibt es auch online zu sehen.

Welche Features hat die Veranstaltung?

  • Eine einzige, große 100km-Runde
  • DLV-vermessen und genehmigt
  • Neu in 2017: Wertung im DUV-Cup!
  • Grüne Strecke über alte Bahntrassen
  • Durch 7 Städte zwischen Wupper und Ruhr
  • Übernachtung in Turnhallen möglich
  • Duschen und Umkleiden
  • 13 Verpflegungsstellen
  • 4 x elektronische Zeitnahme (25, 50, 75, 100)
  • Urkunden vor Ort und online
  • Ergebnisse vor Ort und online
  • Medaillen für jeden Finisher
  • Personalisierte Startnummern (bei rechtzeitiger Anmeldung)
  • Günstige Teilnehmer-Shirts (zum Selbstkostenpreis)
  • Shuttle für Staffeln und Aussteiger nach Bedarf (25, 50, 75) *

* Den Shuttleservice müsst Ihr uns bitte bis zwei Wochen vor dem WHEW100 gesondernt mitteilen. Die Erfahrung hat uns gelehrt, dass die Entscheidung nicht all zu spontan werden darf :)

Zeitmessung

Wie wird meine Zeit gemessen?

Die Zeitmessung erfolgt bei den Einzel-Läufern (100km, 10km und 5km) über die Startnummer. Dort sind zwei Chips aufgeklebt, die beim Überqueren einer Antennen-Matte ihre STartnummer verraten.

Staffeln und Run and Bike Teams haben einem Mehrweg-Chip, der weitergegeben wird. So haben wir nur einen Chip pro Team und laufen nicht Gefahr, dass Jemand aus dem Team versehentlich eine falsche Zeitmessung auslöst, weil er sich in der Nähe der Zeitnahme aufhält oder z.B. nach dem Duschen seine Tasche mitsamt Chip nochmal über die Linie trägt.

Welche Läufe werden angeboten?

100km
2 x 50km Staffel
4 x ~25km Staffel (nicht genau 25km)
100km Run and Bike (zu zweit im Wechsel)
10km
5km

Zeitplan

Was geschieht wann am Wettbewerbswochenende?

FR

  • 15:00 – 19:00 Startbüro

SA

  • 06:00 – 07:00 Frühstück, Startbüro 100km
  • 06:30 – 06:45 Einweisung 100km
  • 07:00 Start WHEW100
  • 10:00 Startbüro
  • 11:30 Start WHEW5
  • 12:30 Start WSW10
  • 14:00 Siegerehrung WHEW5 und WSW10
  • ab 14:30 Erste Zielankunft auf 100km
  • 16:00 – 16:30 Siegerehrungen WHEW100 (/2/4/RnB)
  • 22:00 Zielschluss

Frühstück

Um 6 Uhr gibt es ein Läufer-Frühstück für die Starter auf der 100km-Strecke. Wir besorgen Brötchen und Dinge, die man auf die Brötchen drauflegen kann und kochen Kaffee und Tee. Das Frühstück ist für die Läufer auf der 100km-Strecke sowie die Übernachtungsgäste kostenlos.

Übernachtung

Wir haben von der Stadt Wuppertal für dieses Wochenende eine Turnhalle zur Verfügung gestellt bekommen. Eine wunderschöne, frisch renovierte, mit Holzboden und frischer Luft. Da könnt Ihr für 10 Euro übernachten und das Läufer-Frühstück am Samstag ist schon mit drin. Schlafsack, Matratze und Zahnbürste bitte selbst mitbringen!

Eine Hotel-Übersicht + Suchfunktion findet ihr bei den bergischen drei.

Hier findet Ihr ein Hotel und Herbergs-Verzeichnis zum Download (PDF - 7,6MB)

Radbegleitung

Eine Radbegleitung muss wegen Startnummer, Verpflegung und Versicherung angemeldet werden.

Falls Ihr eine Radbegleitung angemeldet habt, kann sie - aber muss nicht - Euch die gesamte Strecke begleiten. Die Radbegleitung kann ab dem ersten Kilometer mit einsteigen, muss aber auf der gesamten Strecke dafür sorgen, keine Läufer zu stören. Der Start erfolgt in die "falsche" Richtung, um mit einer kleinen Schleife die 100km voll zu machen. Nach dieser Schleife ist es nicht mehr so eng und die Radbegleiter dürfen sich zu ihrem Läufer gesellen.

Startunterlagen

Eure Startunterlagen könnt Ihr bereits am Freitag zwischen 15:00 und 19:00 Uhr am Bahnhof Mirke in Wuppertal abholen. Dort wird jemand vom WHEW-Team sitzen und auf Euch warten. Nachmeldungen sind am Freitag ebenfalls möglich. Am Samstag eröffnen wir das Startbüro für die 100'er, Staffeln und RuBi's um 06:00 Uhr und um 10:00 Uhr wieder für die 5- und 10km-Läufe.

Nachmeldung

Eine Nachmeldung ist im begrenzten Umfang noch am Samstag bis jeweils 30 Minuten vor dem Start möglich. Die Starter auf den Wettbewerben um 07:00 Uhr werden mit 10 Euro Aufschlag bestraft, die am Vormittag mit 2 Euro.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir keine hunderte Medaillen und Startnummern auf Verdacht bestellen. Es besteht also weder ein Anspruch auf Nachmeldung an sich oder ein Andenken an den Lauf.

Wechselpunkte für die Staffeln

Hier findet Ihr die Adressen der Wechselpunkte für die Staffeln.

Start und Ziel

Utopiastadt Mirker Straße 48 42105 Wuppertal
GPS-Koordinaten: 51.392833,7.078155
Parkmöglichkeit: Straße "Karlsplatz" (900m)
Start und Ziel bei Openstreetmap

Wechselpunkt Hattingen (~km 73)

Sportanlage am Wildhagen Wildhagen 15 45525 Hattingen
GPS-Koordinaten: 51.388731, 7.173357
Parkmöglichkeit: Parkplatz Wildhagen (100m)
Wechselpunkt Sportanlage am Wildenhagen bei Openstreetmap

Wechselpunkt Baldeneysee (km 50)

Hardenbergufer 45257 Essen 
GPS-Koordinaten: 51.3974563, 7.0468223
Parkmöglichkeit: Pörtingsiepen  (100m, aber schnell voll bei gutem Wetter!)
Wechselpunkt Baldeneysee bei Openstreetmap

Panorama Radweg Velbert (~km 25)

Bahnhofstraße 68 42551 Velbert '
GPS-Koordinaten: 51.342376, 7.052825
Parkmöglichkeit: genau da.
Wechselpunkt Panorama Radweg Velbert bei Openstreetmap

Hände

Ihr kennt ein Stück der Strecke wie Eure Westentasche? Ihr habt einen Laden, der direkt an der Strecke liegt? Ihr seid Mitglied in einem Sportverein und wollt einen Verpflegungsstand übernehmen? Sehr gerne!

Schreibt uns unter orga@whew100.de oder ruft uns an: 0202/26149791 (mit Mailbox). Mit vereinten Kräften kann es nur noch besser werden!